Drucken

Bei der Begründung und Verwaltung von Wohnungseigentum sind mindestens zwei, oft aber mehrere Wohnungseigentümer durch eine Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) für einen unbestimmten Zeitraum miteinander verbunden.

Daher können rechtliche Probleme beim Wohungseigentumsrecht oft sehr vielfältig und dementsprechend unübersichtlich sein. Neben finanziellen Aspekten, wie beispielsweise dem Hausgeld oder den Jahresabrechnungen, stellen unter anderem auch Wohnungseigentümerversammlungen und dort gefasste Beschlüsse einen häufigen Streitpunkt dar.

In allen Fragen des Wohnungseigentumsrechts beraten und vertreten wir Sie fachanwaltlich. Wir vertreten Sie außergerichtlich und gerichtlich.

Zum Wohnungseigentumsrechts zählen insbesondere folgende Bereiche:

 

Rechtsanwalt KunertRechtsanwalt Florian Kunert

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht